DeutschEnglish
You Tubefacebook
LehrtätigkeitYaara Tal & Andreas GroethuysenYaara TalAndreas Groethuysen

Lehrtätigkeit

Seit einigen Jahren unterrichtete das Duo an der Hochschule für Musik und Theater in München. Es betreute und leitete dort eine Meisterklasse für Klavierduos. Das Studienangebot richtete sich an bereits diplomierte Duos, die ihr Studium in Form eines Masterstudiums in München fortsetzen wollen.

Ab dem Wintersemester 2014 hat das Duo eine ähnliche Tätigkeit am Salzburger Mozarteum übernommen, wobei Andreas auch eine (Solo-) Klavierklasse betreut.

Ab dem Wintersemester 2015 ist Andreas auch der Leiter der gesamten Abteilung der Tasteninstrumenten, und damit nicht nur mit den Pädagogischen Aufgaben - die ihm einen grossen Spass machen - beauftragt, sondern auch mit Verwaltungs- und Gestaltungsaufgaben befasst. Zusammen mit den künstlerischen Zielen des Duos kein leichtes Programm, aber eine Herausforderung und Erweiterung des persönlichen Horizonts.

Neben der regulären Arbeit mit seinen Studenten an der Hochschule gibt das Duo an ausgewählten Musikzentren immer wieder Lectures und Masterclasses. So gab es in den letzten Jahren Begegnungen mit jungen Duos in Antwerpen (De Singel), Jerusalem (Music Center), St. Petersburg (Konservatorium), Tokyo (NHK) Chicago (Music Institute of Chicago), um nur einige zu nennen.


Sommer-Akademie Salzburg
Mozarteum 1. - 6. 08.2016

Zum ersten Mal sind wir der Einladung der Akademie, die heuer das 100-jährige Jubiläum gefeiert hat, gefolgt und haben eine Masterclass gehalten. An der beliebten Akademie haben mehr als 1000 Musiker teilgenommen, von denen neun als Preisträger hervorgegangen sind. Erfreulicherweise gehörte das Klavierduo Buchberger - Zahn (im Foto gleich links neben Andreas und Yaara stehend) zu diesem ausgewählten Kreis!

Sommer-Akademie Salzburg


Tal & Groethuysen in JapanTal & Groethuysen in JapanTal & Groethuysen in JapanTal & Groethuysen in JapanTal & Groethuysen in JapanTal & Groethuysen in JapanTal & Groethuysen in JapanTal & Groethuysen in Japan

Das Klavierfestival Ruhr hat im Rahmen seines „Education“-Programms das „Begegnungens“-Projekt ausgeführt. Dabei haben Pianisten von Rang, darunter auch das Duo Tal & Groethuysen über einen Zeitraum von mehreren Jahren immer wieder dieselben Jugendlichen getroffen und ihnen Anregungen gegeben, Inspiration und Tipps aus ihrem Erfahrungsschatz vermittelt. Das Projekt wurde filmisch dokumentiert und resultierte im Kinofilm „Piano-Begegnungens“ (Regie: Enrique Sanchez Lansch).

Begegnungen - Tal & GroethuysenBegegnungen - Tal & GroethuysenBegegnungen - Tal & GroethuysenBegegnungen - Tal & GroethuysenBegegnungen - Tal & GroethuysenBegegnungen - Tal & GroethuysenBegegnungen - Tal & GroethuysenBegegnungen - Tal & GroethuysenBegegnungen - Tal & GroethuysenBegegnungen - Tal & GroethuysenBegegnungen - Tal & GroethuysenBegegnungen - Tal & Groethuysen